Catlife

Tier des Monats

Auf dieser Seite wird jeden Monat eine Katze vorgestellt, die es im Tierheim besonders schwer hat, die bereits sehr lange dort sitzt bzw. ein schweres Schicksal hinter sich hat. Eine Kurzvorstellung ist ja immer auf der Vermittlungsseite zu finden, hier folgt ein genauerer Bericht bzw. mehr Fotos.


Sorgenkind des Monats August: Yue

Yue

Yue kam im Juni zusammen mit mehreren anderen Katzen aus Spanien zu uns. Obwohl er erst ein Jahr alt ist, hatte er bisher kein Glück mit der Vermittlung.


Yue

Anfangs zeigt Yue sich sehr scheu, flüchtete sofort, wenn er einen Menschen auf sich zukommen sah. Auch mit Spielzeug konnte er anfangs nichts anfangen, alles machte ihm Angst.

Yue

Inzwischen hat er sich recht gut eingelebt, er aalt sich öfter mal entspannt in der Sonne, hat angefangen zu spielen und lässt sich streicheln. Allerdings darf man immer noch nicht schnell auf ihn zugehen, sondern man sollte sich ihm langsam nähern. Für Kinder ist er deshalb nicht geeignet. Und man muss damit rechnen, dass er nach dem Umzug in ein neues Zuhause zunächst auch erst wieder flüchtet oder sich versteckt.

Yue

Wenn er Zutrauen gefasst hat, dann ist er sehr schmusig und genießt Streicheleinheiten sehr.

Yue

Mit anderen Katzen kommt er gut zurecht. Wenn eine andere Katze aber zu dominant auftritt bzw. ihm gegenüber frech wird, kann er auch mal kurz die Pfote heben, als wollte er sagen "So nicht, Freundchen".

Wer gibt Yue eine Chance?



Hier sind weitere Fotos von Yue:

Yue Yue Yue Yue


Hier stellt sich Yue in einem Video vor: zum Video  

Und hier sind die Links zu den Sorgenkindern der letzten Monate, die noch kein neues Zuhause gefunden haben:
Tier des Monats Juli 2020: Miriam